surf
sundown:

Zeitzone: -2

Galerie1
Galerie2
Galerie3
Galerie4

Auf der Genusswelle.

food
story

Essen ist wichtig. Gut essen ist typisch fürs Barefoot Coffee. Das kleine aber feine Angebot kann sich sehen lassen!

Täglich frisch gebackenes Brot aus dem Holzofen, jeden Morgen frisch zubereitetes Früstück, herzhafte Snacks und sündhaft süße Versuchungen. Dazu feinste Kaffeevariationen, echten Tee und herrliche Shakes und Smoothies. Vieles davon ist Bio, manches auch vegan.

Jede Stunde geht irgendwo auf der Welt die Sonne unter. Und was gibt es Schöneres, als bei einem traumhaften Sonnenuntergang eine Cuba Libre zu schlürfen?

Darum bieten wir stündlich eine neue Red Bull Cola mit Rum-Kombination an. Ab 17:00 Uhr wird die Sundowner-Zeit eingeläutet und der stündliche Wechsel mit der Schiffsglocke bekannt gegeben. Also los, hol dir den Strand nach Innsbruck!

Spät aber doch.

abend
bar

Ob Afterwork, ein Drink mit Freunden ober ein Absacker nach Deinem Kurs. Im Barefoot Coffee ist auch später noch was los.

Das Barefoot Coffee hat zwei Gesichter. Morgens trinkt man gemütlich seine Tasse Kaffee und genießt ein Croissant. Mittags oder am Nachmittag kleine Snacks, fruchtige Shakes oder ein Bierchen.
Doch abends verwandelt sich das lauschige Plätzchen in eine Strandbar mit coolen Sundownern, einer Vielfalt an ausgezeichneten Rums und Cocktails, und täglich legen DJs groovige Ibiza-Scheiben auf die Plattenteller. Der perfekte Ort, um einen Arbeitstag ausklingen zu lassen oder einfach ein wenig abzufeiern.

Morgens schon munter.

break
fast

Der Tag beginnt mit dem Sonnenaufgang.
Im Barefoot Coffee kannst Du deinen Tag perfekt starten.

Zu einem optimalen Start am Morgen gehört immer ein ausführliches Frühstück - idealerweise natürlich ohne Stress und Hektik zu genießen. Nimm Dir also Zeit für die erste Mahlzeit des Tages und tanke wichtige Energie für die kommenden Aufgaben.

Voll im trend.

rum
machen

Rum machen ist herrlich! In Fässern noch besser.

Im Barefoot Coffee steht der Rum im Mittelpunkt. Als der Klassiker in einem Cocktail oder pur im Tumbler auf Eis. Oft unterschätzt, jetzt wieder in aller Munde.

Warum wieso weshalb?

philo
sophie

Klar haben wir uns dabei was gedacht!

Vormittags am Strand entlang schlendern, die ersten Sonnenstrahlen einfangen und dann in einem netten kleinen Strandcafe einen Kaffee mit Croissant und Milchshake genießen.

Urlaub pur.

Und dieses Gefühl möchten wir in die Stadt bringen. Das Barefoot Coffee als eine Insel fernab von Stress und Hektik des Alltags.